1) Allgemeine Hinweise und Definitionen
1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden in Kraft sind, regeln den Verkauf über die Website, E-Mail/Pec, Telefon oder Messaging-Tools von ItalianGres SRL mit Sitz in Formigine, in der Via Ferrari 27 (I110), 41043 Modena, St-Nr. und USt-IdNr. 03884120365, an Verbraucher und/oder Gewerbetreibende.
1.2. Jeder Verkauf, der mit den oben genannten Methoden an einen Verbraucher erfolgt, unterliegt daher, soweit nicht ausdrücklich vorgesehen, dem ital. Verbrauchergesetzbuch (Gesetzesdekret Nr. 206/2005), Artikel 49 bis 67, auf das ausdrücklich Bezug genommen wird.
1.3. Wenn in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen auf die „Produkte“ Bezug genommen wird, bedeutet dies die analytisch identifizierten und im entsprechenden Abschnitt der Website aufgelisteten Waren.
1.4 Der Kunde wird gebeten, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer für ihn praktischen Form auszudrucken oder aufzubewahren.
1.5. Bei der Auslegung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die unten angegebenen Begriffe, wenn sie in Großbuchstaben erscheinen, für jeden von ihnen die unten angegebene Bedeutung:
1.5.a) „ItalianGres“: ItalianGres SRL, mit Sitz in Via Ferrari 27 (I110), Formigine, St-Nr. und USt-IdNr. 03884120365.
1.5.b) „Kunde“: Die natürliche oder juristische Person, die die Produkte über das Bestellverfahren kauft, sei es ein Verbraucher oder ein Gewerbetreibender (gemäß den Definitionen im ital. Verbrauchergesetzbuch).
1.5.c) „Allgemeine Geschäftsbedingungen“: Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Online-Käufe (auf der Website www.italiangres.com) und Käufe, die per E-Mail, Telefon oder Messaging-Tools bestätigt werden.
1.5.d) „Bestellung“: Das zusammenfassende Dokument der vom Kunden ausgewählten Produkte mit einer Beschreibung der Produkte selbst und Angabe der relativen Preise. Das Dokument wird nach Wahl des Kunden elektronisch von der Site oder vom Kundendienstmitarbeiter erstellt. Die Bestellung führt zum Abschluss eines Kaufvertrags.
1.5.e) „Bestellverfahren“: Der Vorgang der elektronischen Übermittlung einer Bestellung bezüglich des Kaufs von Produkten durch den Kunden an ItalianGres SRL, die über die Website, per E-Mail, Telefon oder Messaging-Tools getätigt wurde.
1.5.f) „Produkte“: Die von ItalianGres SRL verkauften Produkte, wie auf der Website aufgeführt, unter denen der Kunde diejenigen auswählen kann, die er in die Bestellung aufnehmen möchte.
1.5.g) „Site“: Die Website www.italiangres.com mit allen ihren Seiten.
1.5.h) „Lieferkosten“: Die Kosten für den Transport der in der Bestellung angegebenen Produkte.

2) Vertragsabschluss
2.1. Die Angabe der Produkte auf der Website, zusammen mit den relativen Preisen, stellt ein öffentliches Angebot dar. Der Kunde, der ein oder mehrere Produkte kaufen möchte, kann das auf der Website selbst bereitgestellte Formular ausfüllen und es weiterleiten oder die Produkte, die er kaufen möchte, per E-Mail, Telefon oder mit einem anderen Messaging-Tool anfordern. Der Kaufvertrag kommt daher erst mit dem korrekten Eingang der Bestellung des Kunden zustande.
2.2. Es versteht sich auch, dass der Vertrag abgeschlossen wird, jedoch von der Überprüfung der Zahlung und der vollständigen Verfügbarkeit der Waren in den Lagern von ItalianGres oder seinen Lieferanten abhängig ist.
2.3. Wählt der Kunde die Zahlung per Banküberweisung, muss die Zahlung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung erfolgen, andernfalls gilt die Bestellung als storniert.

3) Bestellbestätigung
3.1. Bestellungen müssen online über das Bestellverfahren auf der Website oder per E-Mail, Telefon oder mit einem anderen Messaging-Tool aufgegeben werden. Der Kunde kann sich erst auf den korrekten Abschluss des Bestellvorgangs verlassen, wenn er die Bestellbestätigung erhalten hat.
3.2. Bei korrekter Weiterleitung der Bestellung gilt ein Kaufvertrag zwischen ItalianGres und dem Kunden bezüglich der vom Kunden ausgewählten/angegebenen Produkte als abgeschlossen. Nach Abschluss eines Kaufvertrages erhält der Kunde die Bestellbestätigung (auch gültig im Sinne von Artikel 51 Absatz 7 des ital. Verbraucherschutzgesetzes) an die angegebene E-Mail-Adresse oder über WhatsApp oder ein anderes Messaging-Tool, das der Kunde zur Formulierung der Bestellung verwendet. Diese Bestellbestätigung fasst die ausgewählten Produkte, die relativen Preise (einschließlich Versandkosten), die Lieferadresse, die Bestellnummer (im Folgenden die „Bestellnummer“) und die für die Bestellung geltenden Sonderbedingungen zusammen. Der Kunde verpflichtet sich, die Richtigkeit der in der Bestellbestätigung enthaltenen Daten zu überprüfen und ItalianGres etwaige Korrekturen innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden nach Erhalt mitzuteilen. Die ausbleibende Korrektur befreit ItalianGres von jeglicher Haftung und jegliche Kosten, die durch nicht rechtzeitig gemeldete Fehler in den Daten verursacht werden, werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Die vom System generierte und von ItalianGres mitgeteilte Bestellnummer muss vom Kunden bei jeder nachfolgenden Kommunikation mit ItalianGres verwendet werden.
3.3. Der Kunde wird hiermit darüber informiert, dass er zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung keinen exakten Liefertermin erhält, da Datum und Uhrzeit der tatsächlichen Lieferung nachträglich mit ItalianGres oder direkt mit dem mit der Lieferung der Ware beauftragten Spediteur vereinbart werden.

4) Preise
4.1. Alle auf der Website angezeigten Preise verstehen sich ohne Steuern. Die Steuer wird bei der Bezahlung auf der Grundlage des tatsächlichen Bestimmungslandes der Ware berechnet.
4.2. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Bei Online-Bestellungen werden sie automatisch nach der Menge der ausgewählten Produkte und ihrem Bestimmungsort berechnet. In der Bestellung findet der Kunde die Lieferkosten ausdrücklich erwähnt.
4.3. In der Bestellung wird für jedes Produkt der zum Zeitpunkt der Bestätigung auf der Website angezeigte Preis angegeben, ohne dass vorherige Angebote berücksichtigt werden. Nachträgliche Preisänderungen werden selbstverständlich nicht auf bereits abgeschlossene Verkäufe angewendet.
4.4 Die maximale Anzahl von erstattungsfähigen Mustern beträgt 3. Sofern nicht anders vereinbart, wird der für den Kauf weiterer Muster bezahlte Betrag daher nicht zurückerstattet.

5) Zahlungsarten
5.1. Die Zahlung kann wie folgt erfolgen:
5.1.a) Kreditkarte, PayPal, Sofort, Klarna, Apple Pay, Giropay, EPS, Bancontact, iDeal und Bitcoin wie auf der Website angegeben;
5.1.b) Banküberweisung
5.2. In den Fällen unter 5.1.b) kann die Lieferung der Ware erst nach Gutschrift der Überweisung auf dem Konto des Begünstigten erfolgen, unbeschadet der Bestimmungen von Artikel 2.3 dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Thema Stornierung der Bestellung.
5.3. Aus Gründen der Transaktionssicherheit behält sich ItalianGres das Recht vor, die Zusendung einer Kopie eines Ausweises des Kreditkarteninhabers zu verlangen.
5.4. Entscheidet sich der Kunde für die Zahlung gemäß 5.1.a), wird dem Kunden der den gekauften Produkten entsprechende Betrag zusammen mit der Übermittlung der Bestellbestätigung in Rechnung gestellt.
5.5. ItalianGres stellt eine Rechnung für die gekauften Produkte aus. Für die Ausstellung der Rechnung sind die vom Kunden mit dem Formular „Personenbezogene Daten“ gemachten Angaben maßgebend. Nach Rechnungsstellung sind keine Datenänderungen mehr möglich.
5.6. Um dem Kunden die Zahlungsmethoden von Klarna anbieten zu können, können wir die personenbezogenen Daten des Kunden in Form von Kontaktdaten und Bestelldaten beim Checkout an Klarna weitergeben, damit Klarna die Eignung für die Zahlungsmethoden beurteilen und diese möglicherweise anpassen kann. Die übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers werden gemäß den Datenschutzbestimmungen von Klarna behandelt.

6) Transport und Lieferung
6.1. Die Lieferung bis zum Bestimmungsort erfolgt durch spezialisierte Transporteure, die von ItalianGres beauftragt werden.
6.2. Die Entladung der Ware beim Kunden hat auf Straßenniveau, an der für die Entladung am besten geeigneten und für Transportmittel zugänglichen Stelle und an der das Fahrzeug anhalten darf, zu erfolgen. Jeglicher Wunsch, die Ware an einen anderen Ort zu transportieren (vor den Hauseingang, in den Hauseingang, in die Garage, in den oberen oder unteren Stockwerken) führt zu einer Haftungsfreistellung von ItalianGres unter Bezugnahme auf Schäden an Personen oder anderen Sachen als den transportierten Materialien. Dem Kunden steht es selbstverständlich frei, mit dem Transporteur den Liefertransport auf die oben beschriebene Weise auszuhandeln, wobei er alle zusätzlichen Kosten und Risiken vollständig trägt, für die ItalianGres in keinem Fall verantwortlich ist.
6.3. Der Kunde muss bestätigen, dass der Lieferort des Materials leicht mit Transportmitteln erreichbar ist und dessen Zustand keine besonderen Hindernisse und/oder Einschränkungen für den Transport und das Entladen mittels der Ladebordwand darstellt. Bei Nichtmitteilung, ob der Transport eine Zusatzleistung erfordert, werden dem Kunden die vom Spediteur erhobenen Mehrkosten in Rechnung gestellt.
6.4. Der Kunde bestätigt mit Angabe der Daten zur Lieferadresse deren Richtigkeit. Die Transportaufträge werden gemäß den angegebenen Daten ausgeführt, daher stellt der Kunde bei Fehlern (z. B. falsche Postleitzahl, Adresse, Ort usw.) ItalianGres von jeglicher Haftung und/oder daraus resultierenden Schäden frei, einschließlich einer vom Spediteur erhobenen Kostenpauschale für fehlerhafte Zusammenstellung und unterlassene Angaben gemäß Punkt 6.3 (da es sich um eine Lieferung der Ware außerhalb der vereinbarten Vereinbarungen handelt.)
6.5. Das Entladen der Produkte muss gemäß den mit dem Frachtführer getroffenen Vereinbarungen von diesem mit dessen Ausrüstung durchgeführt werden. ItalianGres haftet nicht für Schäden, die vom Kunden verursacht werden, wenn dieser die Produkte persönlich oder durch seine Hilfspersonen entlädt. Die Entsorgung von Paletten und Verpackungen, die im Allgemeinen für die Lieferung der Ware verwendet werden, liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
6.6. Als Hinweis, die Ware wird innerhalb von 15 Werktagen nach Zahlung der Bestellung geliefert (ungeachtet von Artikel 61 des ital. Verbrauchergesetzes). Der Liefertermin der Ware wird zwischen dem Kunden und ItalianGres vereinbart. Für den Fall, dass der Spediteur den Kunden 5 (fünf) Werktage ab dem Zeitpunkt der Verfügbarkeit der Ware nicht kontaktieren kann oder der Kunde nach der Festlegung des Liefertermins mit dem Spediteur für den gleichen Zeitraum nicht ausfindig gemacht werden kann, wird der Spediteur ItalianGres benachrichtigen, die die Ware an ihr Zentrallager zurücksenden lässt. Der Kunde kann von ItalianGres eine neue Lieferung verlangen, sofern er dies innerhalb von 30 Kalendertagen nach Rücksendung der Ware tut und ItalianGres die ihr entstandenen Kosten für die Lagerung, die Rücksendung der Ware an das Zentrallager und die Neulieferung erstattet. Der Tarif wird vom Spediteur angefordert und dementsprechend angewendet.
6.7. Der Kunde muss die genaue mengenmäßige Übereinstimmung der Ware überprüfen oder kontrollieren, ob die bestellte Menge der Frachtstücke, Pakete und Paletten mit den Angaben im DDT (Transportdokument) und/oder der Begleitrechnung übereinstimmt. Andernfalls muss der Kunde die Annahme unter Vorbehalt oder die konkrete und begründete Beschreibung dessen, was festgestellt wurde, auf dem DDT oder der Begleitrechnung vermerken.
6.8 Der Kunde hat auch vor der Prüfung der Ware darauf zu achten, ob der Spediteur die Ware bei Anlieferung nicht bestimmungsgemäß und unsachgemäß behandelt. Trifft dieser Fall zu, muss der Kunde auf dem Transportdokument die Annahme unter Vorbehalt wegen unsachgemäßer Behandlung durch den Spediteur hervorheben.
6.9. Der Kunde hat den Zustand der Verpackung und der Ware zu überprüfen, die vollkommen intakt, nicht beschädigt oder verändert sein muss. Andernfalls muss der Kunde die Annahme unter Vorbehalt oder die konkrete und begründete Beschreibung dessen, was festgestellt wurde, auf dem DDT oder der Begleitrechnung vermerken. Unterbleibt diese Beschreibung, ist die Annahme unter Vorbehalt ungültig, und es kann kein Anspruch oder Anrecht geltend gemacht werden.
Der Kunde, der die Annahme der Warenlieferung, weil sie beschädigt oder zerbrochen erscheint, oder aus anderen Gründen verweigert, muss auch in diesem Fall den Vorbehalt oder die spezifische und begründete Beschreibung dessen, was vorgefunden wurde, auf dem DDT oder der Begleitrechnung vermerken oder an diese anheften.
Der Kunde muss unter Berücksichtigung des Vorstehenden zum Zeitpunkt der Lieferung, ohne Ausnahmen, immer Fotos machen, die alle aufgetretenen Probleme zeigen müssen. Insbesondere müssen die Fotos die beschädigte Palette vor dem Öffnen und die beschädigten Packstücke auf der geöffneten Palette zeigen.
Sobald die konkrete und begründete Annahme unter Vorbehalt vorgenommen wurde, muss der Kunde ItalianGres schriftlich unter folgender E-Mail-Adresse benachrichtigen: customerservice@italiangres.com. Der oben genannten Mitteilung sind unbedingt folgende Unterlagen beizufügen: Foto des beschädigten Materials an der ursprünglichen Position auf der Palette, Beschreibung des Problems, DDT oder Begleitrechnung.
6.10. Nach Art. 1698 des ital. Zivilgesetzbuches hat der Verbraucher 8 (acht) Kalendertage ab dem Lieferdatum Zeit, um Anomalien oder Schäden zu melden, die bei Erhalt der Ware nicht erkennbar und offensichtlich sind; daraus folgt, dass nach Ablauf der vorgenannten Frist kein Anspruch oder Forderung gegen ItalianGres geltend gemacht werden kann. Insbesondere haftet ItalianGres nicht für Schäden, die an den gelieferten Materialien durch fahrlässige und/oder unkundige Installationsarbeiten durch direkt vom Kunden beauftragtes Personal verursacht werden. Der Kunde muss spätestens 8 (acht) Kalendertage nach Lieferung der Ware eine Mitteilung an ItalianGres an die E-Mail-Adresse customerservice@italiangres.com mit den folgenden Informationen und Dokumenten senden:
- DDT und/oder begleitende Rechnung
- Beschreibung des Schadens und/oder der gefundenen Anomalie
- Zusendung von Fotos der Außenverpackung und beschädigter Ware
6.11. Der Kunde stellt ItalianGres von jeglicher Haftung und Kosten frei, die sich aus Verzögerungen bei der Lieferung des Materials ergeben, da, sofern nicht anders vereinbart, keine Neben- oder Folgekosten, die dem Kunden im Zusammenhang mit der Baustellenverwaltung entstehen, erstattet werden.

7) Stornierung der Bestellung
Vor dem Versand der Ware durch ItalianGres kann der Kunde die Bestellung jederzeit stornieren und hat Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung derselben.
Entscheidet sich der Kunde bereits in der Versandphase, eine Bestellung zu stornieren, wird diese in jedem Fall geliefert und es wird auf das unter Punkt 8) genannte Widerrufsrecht hingewiesen.

8) Widerrufsrecht
8.1. Der Kunde, der als „Verbraucher“ (wie in Artikel 3 des ital. Verbraucherschutzgesetzes definiert) gilt, hat im Rahmen dieser Gesetzgebung die in den Artikeln 54 ff. des ital. Verbraucherschutzgesetzes genannten Rechte. Er hat daher das Recht, ohne Angabe von Gründen und ohne Vertragsstrafe auf die nachfolgend beschriebene Weise vom Kaufvertrag aus beliebigem Grund zurückzutreten.

Der Verbraucher hat gemäß dem ital. Verbrauchergesetz, Gesetzesdekret Nr. 206/2005 und späteren Änderungen und Ergänzungen das Recht, vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzutreten, an dem der Verbraucher oder ein Dritter, der nicht der Beförderer ist und vom Verbraucher benannt wurde, die Ware in Besitz genommen hat. Es wird keine Strafe fällig und muss keine Begründung angegeben werden.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher ItalianGres mittels einer ausdrücklichen Erklärung (z. B. eine per E-Mail versandte Mitteilung) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Ein etwaiger Widerruf kann an folgende Adresse gerichtet werden: customerservice@italiangres.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
Das Widerrufsrecht wird ordnungsgemäß ausgeübt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

a) Das gekaufte Produkt muss unversehrt und vollständig zurückgegeben werden und für den vorgesehenen Verwendungszweck perfekt geeignet sein. Es muss in der Originalverpackung verpackt sein, um die Unversehrtheit der Ware während des Transports zu bewahren.
b) Das Produkt muss in allen seinen Elementen und in allen seinen Teilen vollständig sein (einschließlich Außenverpackung und Original-Innenverpackung, Zubehör, jegliche Dokumentation und mit entsprechenden Etiketten, Identifikationsetiketten, Codes versehen).
c) Der Kunde wird gebeten, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er seinen Widerruf mitgeteilt hat, zurückzusenden oder an unseren Geschäftssitz zu liefern.

Die Transportkosten für die Rücksendung der Ware gehen immer zu Lasten des Kunden.

Auf Wunsch des Kunden bietet ItalianGres den Rückhol- und Versandservice zu einem Preis an, der normalerweise proportional zu den ausgehenden Versandkosten ist.

Das Risiko des Untergangs der Ware liegt bis zur Empfangsbescheinigung der Ware im Lager von ItalianGres in der vollen Verantwortung des Verbrauchers, unabhängig davon, ob es sich um die eigentliche Sendung handelt oder die Ware aus anderen Gründen als dem Transport beschädigt wird.

Wir werden die Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vornehmen, vorausgesetzt, wir haben die Überprüfungen in Bezug auf die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts, die Unversehrtheit und Eignung des Produkts und alle für die korrekte Ausübung aufgeführten Bedingungen des Widerrufsrechts erfolgreich durchgeführt.

Alle Zahlungen des Verbrauchers einschließlich der Lieferkosten werden erstattet. Diese Rückerstattung erfolgt mit derselben Zahlungsmethode, die der Verbraucher für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat. In keinem Fall entstehen dem Verbraucher durch diese Erstattung Kosten.

In Ermangelung der wesentlichen Bedingung der Unversehrtheit der Ware und der oben beschriebenen zusätzlichen Bedingungen verliert der Verbraucher das Widerrufsrecht und das gekaufte Produkt verbleibt bis zur Abholung durch den Verbraucher im Lager. ItalianGres wird den Kunden über geeignete Kommunikationswege kontaktieren, um mit ihm die beste Lösung zu definieren.

9) Höhere Gewalt
9.1. Die Nichterfüllung durch ItalianGres, die durch unvorhersehbare objektive Umstände verhindert wird und außerhalb ihrer Kontrolle liegt, stellt keine Verletzung der laut den Bestellungen und Verträgen übernommenen Verpflichtungen dar. Berücksichtigt werden dabei Ereignisse höherer Gewalt, Kriege, Brände, Überschwemmungen, Generalstreiks, Sperrungen, Embargos und behördliche Anordnungen, ggf. auch im Zusammenhang mit Pandemien/Epidemien.
9.2. Die Partei, die durch ein Ereignis höherer Gewalt an der Erfüllung ihrer Verpflichtungen gehindert wird, hat die andere Partei zu benachrichtigen und alle zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Hindernis zu beseitigen und die Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen fortzusetzen.

10) Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten
10.1. ItalianGres verwendet zum alleinigen Zweck der Verwaltung des vertraglichen Liefer-/Kaufverhältnisses die Daten über den Kunden, die für die Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Diese Daten werden in von ItalianGres verwalteten Computerarchiven gesammelt und in einer für den angegebenen Zweck unbedingt erforderlichen Weise verarbeitet. Diese Daten werden nur an diejenigen weitergegeben, die in den Geschäftsprozess eingreifen und diese unter Einhaltung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen verarbeiten.

11) Beschwerden
11.1. Für jede mögliche Reklamation muss der Kunde die E-Mail-Adresse customerservice@italiangres.com verwenden.

12) Schlussbestimmungen
12.1. Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erkennt an, dass die verkauften Waren und insbesondere die Keramikprodukte einen geringfügig anderen Farbton als die auf der Website veröffentlichten Fotos aufweisen können. Da diese Farbunterschiede im Handel mit Keramikprodukten toleriert werden und nicht vorhersehbar und/oder verhindert werden können, wird zwischen den Parteien vereinbart, dass die Lieferung von Material mit leicht unterschiedlichen Farbtönen im Vergleich zu den online angezeigten Fotos keinen Verstoß von ItalianGres darstellt.
12.2. Bei Übergabe der Ware wird der Kunde deren Beschaffenheit prüfen und dem Lieferanten diejenigen Mängel anzeigen, die eine Person unter Einsatz einer üblichen Sorgfalt bei sorgfältiger Prüfung der Ware selbst hätte feststellen können. Der Kunde ist in jedem Fall verpflichtet, das Vorliegen offensichtlicher Mängel der Ware im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und in jedem Fall vor Beginn der Montage der Produkte anzuzeigen. ItalianGres haftet nicht für die Kosten für die Installation von Produkten, die eindeutig fehlerhaft sind oder von den Vereinbarungen abweichen, noch für die Kosten, die für die Entfernung solcher Produkte und/oder für die Wiederherstellung der Räumlichkeiten und/oder für indirekte Schäden und/oder Folgeschäden erforderlich sind, die durch die Anwendung der üblichen Sorgfalt bei der Prüfung der Ware hätten verhindert werden können.
12.3. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden für die Leserlichkeit in mehrere Sprachen übersetzt. Bei Unstimmigkeiten zwischen den verschiedenen Fassungen ist die italienische als vorherrschend anzusehen.
12.4. Gemäß Artikel 49 Absatz 5 des ital. Verbrauchergesetzbuches sind die Informationen gemäß Artikel 49 Absatz 1 des ital. Verbrauchergesetzbuches Bestandteil des Vertrages. Diese Bedingungen können nur mit Zustimmung beider Parteien geändert werden.

13) Anwendbares Recht und Gerichtsstand
13.1. Bestellungen und Verträge unterliegen italienischem Recht.
13.2. Alle Streitigkeiten, die in Bezug auf oder als Folge von Bestellungen oder Verträgen entstehen, deren Wirksamkeit, Gültigkeit, Ausführung, Auslegung, Beilegung und Beendigung sowie jede inhärente oder damit verbundene Beziehung und alle damit verbundenen Gründe für Guthaben/Verpflichtungen unterliegen der Zuständigkeit des Gerichts von Modena.

ItalianGres SRL
Via Ferrari 27 (I110)
41043 FORMIGINE MO
St-Nr. und USt-IdNr. 03884120365
E-Mail: customerservice@italiangres.com
Telefon: 351 57 90007



Nur die erste Wahl

Wir bieten nur Produkte erster Wahl, Liebe zum Detail und Qualitätsforschung sind unsere Werte.

Versicherten versand

Unsere Ware Reise versichert, ersetzen wir sofort jeden Schaden.

Kostenlose Rückgabe und Stornierung

Kaufen Sie in aller Ruhe, wenn die Ware noch nicht versendet wurde, können Sie Ihre Bestellung kostenlos stornieren.

Unterstützung in 360 Grad

Unsere Erfahrung steht Ihnen zur Verfügung, wir stehen Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-mail. Wir sprechen Deutsch!